• MRKTNG

Internet-Vermarkter: Was ist dieser Beruf? Wie viel verdient er und was sind die Aufgaben?

Internet-Marketing ist ein schnell wachsendes Feld, in das immer mehr Menschen einsteigen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Job sind, lohnt es sich möglicherweise zu erfahren, was Internet-Marketer tun und wie sie Ihrem Unternehmen helfen können. In diesem Beitrag behandeln wir die Grundlagen des Internetmarketings, einschließlich dessen, was es ist, warum Sie diesen Beruf wählen sollten, wie Sie in der Branche einsteigen und welche Fähigkeiten für den Erfolg in diesem Bereich erforderlich sind. Wir werden auch über das Gehalt und die Vorteile eines Internet-Vermarkters sprechen, damit Sie sehen können, ob dieser Karriereweg das Richtige für Sie ist!


1. Was ist Internetmarketing?


Der Beruf des Internetmarketings ist ein Zweig des digitalen Marketings, der sich auf die Förderung und den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen über das Internet konzentriert. Ein Online-Vermarkter kann beispielsweise Social-Media-Konten für verschiedene Unternehmen verwalten, um ihnen zu helfen, ihre Marke durch Facebook-Posts, Tweets und Instagram-Bilder zu bewerben.


Internet-Vermarkter arbeiten normalerweise in Teams mit Webentwicklern und Inhaltserstellern zusammen, um gemeinsam zu bestimmen, wie das Geschäft jedes Kunden mithilfe verschiedener Plattformen im Web am besten gefördert werden kann. Dieses Feld deckt viele Arten von Rollen von Affiliate-Managern ab, die Beziehungen zu Werbetreibenden aufbauen, die an provisionsbasierten Verträgen arbeiten. SEO-Spezialisten, die Websites optimieren, damit sie von Suchmaschinen wie Google gefunden werden; SEMs (Suchmaschinenvermarkter), die Pay-per-Click-Werbekampagnen verwenden, um den Verkehr auf die Websites der Kunden zu lenken; PR-Manager, die an Medienarbeit, Kundengesprächen und Markenbekanntheitskampagnen arbeiten.


2. Warum diesen Beruf wählen?


Eine Karriere im Internet-Marketing hat viele Vorteile. Es ist nicht nur ein wachsender Bereich, der Ihnen viele Jobmöglichkeiten bietet, sondern auch flexibel und ermöglicht es Fachleuten aus allen Bereichen des Lebens, sich zu engagieren. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Neuem oder einer Branche sind, in der es viel Raum für Wachstum gibt, könnte dies die perfekte Gelegenheit sein!


Tatsächlich sagen einige Wirtschaftsexperten voraus, dass die Ausgaben für digitale Medien bis 2020 mehr als 30 % der gesamten Werbeausgaben ausmachen werden! Das bedeutet, dass die Nachfrage nach qualifizierten Vermarktern, die Unternehmen bei der Navigation durch soziale Kanäle und Online-Werbevertikalen wie SEO/SEM/Social Advertising/Content Marketing usw. unterstützen können, in den nächsten Jahren dramatisch zunehmen wird. Das ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um in die Branche einzusteigen und durchzustarten!


3. Wie starte ich in die Branche?


Der Einstieg in die Branche ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Ihr Lebenslauf oder Ihr LinkedIn-Profil alle Projekte/Initiativen zeigt, bei denen Sie geholfen haben, eine Marke zu fördern, sich mit Leuten zu vernetzen, die bereits in diesem Bereich etabliert sind, und verschiedene Möglichkeiten im Internet-Marketing auszuprobieren, bis Sie eine finden das fordert dich heraus!


Wenn zum Beispiel das Schreiben von Inhalten nicht wirklich Ihr Ding ist, dann wäre Affiliate-Marketing vielleicht eher Ihr Ding? Oder vielleicht klingt Social Media Management nach einer spannenden Chance für Sie? Die gute Nachricht über digitales Marketing ist, dass es so viele Arten von Rollen gibt – es geht darum, etwas zu finden, das DICH begeistert!


4. Grundvoraussetzungen für diesen Job


Die Grundvoraussetzungen für diesen Job sind:


- Ein starkes Verständnis dafür, wie das Internet funktioniert und welche beliebten Social-Media-Sites wie Facebook, Twitter usw. verwendet werden können, um Marketingziele zu erreichen


- Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten - sowohl schriftlich als auch mündlich, da Sie möglicherweise mit Teams in verschiedenen Büros/Ländern zusammenarbeiten müssen


- Fähigkeit, schnell neue Dinge über Internetmarketing zu lernen, die in Ihrer Rolle auftreten können (z. B. SEO-Trends)


- Ein analytischer Verstand, der gerne Probleme mit Daten löst


Wie bei den meisten Jobs können auch für bestimmte Positionen je nach Unternehmensart und Branche einige Zusatzqualifikationen erforderlich sein. Zum Beispiel müssen Social-Media-Manager möglicherweise wissen, wie man Grafiken erstellt oder Videoinhalte bearbeitet, während ein SEO-Spezialist wahrscheinlich einige Kenntnisse über Schlüsselwörter / Webdesign usw. benötigt, aber diese Fähigkeiten können alle erlernt werden!


5. Fähigkeiten, die für den Erfolg in diesem Bereich erforderlich sind


Die für den Erfolg in diesem Bereich erforderlichen Fähigkeiten sind:


- Ausgezeichnetes Zeitmanagement und Organisationstalent


- Fähigkeit, mehrere Projekte gleichzeitig zu verwalten und gleichzeitig innerhalb enger Fristen zu arbeiten


- Ein starkes Verständnis der digitalen Marketinglandschaft, insbesondere wie Social Media-Netzwerke verwendet werden können, um eine Marke oder ein Produkt zu bewerben


- Kenntnisse in Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Google Analytics-Software sind wünschenswert, aber nicht erforderlich. Wenn Sie diese beiden abgedeckt haben, lohnt es sich möglicherweise, PPC-Werbung auf Plattformen wie Facebook zu erlernenAnzeigen, Twitter-Anzeigen usw., da sie jeden Tag beliebter werden!


Erfahren Sie hier mehr.


- Sie sollten auch über ausgezeichnete schriftliche Englischkenntnisse verfügen, da es beim Internet-Marketing darum geht, andere durch Worte auf dem Bildschirm zu überzeugen


- Grundkenntnisse in HTML und/oder Photoshop sind hilfreich, aber definitiv nicht erforderlich. Sie können diese Fähigkeiten jederzeit nebenbei erwerben, wenn Sie sie brauchen!


6. Gehalt und Vorteile eines Internet-Vermarkters


Das Gehalt und die Leistungen eines Internet-Marketers variieren stark je nach Unternehmen, Funktion und Standort. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt für jemanden mit wenig bis gar keiner Erfahrung liegt bei etwa 40.000 bis 50.000 USD pro Jahr, aber in Großstädten wie San Francisco oder New York kann dies bis zu 80.000 USD und mehr betragen!


Darüber hinaus verdienen digitale Vermarkter, die gut in dem, was sie tun, viel mehr als diejenigen, die gerade erst anfangen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen