• MRKTNG

Shopify vs. WordPress Vergleich: Was ist besser für Ihre Website?

Sie fragen sich vielleicht: "Welche Plattform ist die beste für meine Website - Shopify oder WordPress?" Wenn Ihnen die Funktionalität und Sicherheit Ihrer Website am Herzen liegt, hilft Ihnen dieser Artikel bei der Entscheidungsfindung. Wir vergleichen Shopify und WordPress in Bezug auf Preis, Kundensupport, Hosting-Optionen und mehr, um zu sehen, welches für Ihre Website am besten funktioniert!


1. Shopify ist eine großartige Option für alle, die ihren eigenen Shop hosten möchten.


-Sie können in wenigen Minuten ganz einfach Ihren eigenen Shop erstellen


-Ihre Website ist immer verfügbar, da Shopify für das Hosting und die Wartung verantwortlich ist. Sie müssen nicht wie bei WordPress (und anderen Plattformen) für das Hosting von Websites bezahlen.


-Shopify hat auch eine kostenlose Testversion, während die meisten vergleichbaren E-Commerce-Dienste sofort ohne Rückgaberecht kosten, wenn Sie vor Ende des Jahres darauf wechseln.


Vor diesem Hintergrund gibt es keine bessere Möglichkeit, Ihre E-Commerce-Plattform zu testen, als Ihren eigenen Shop auf Shopify zu eröffnen! Wenn es Ihnen nach 30 Tagen nicht gefällt, stornieren Sie einfach und gehen Sie zu einer anderen Option über.


2. WordPress eignet sich am besten zum Bloggen und für Websites, die mehr Funktionen benötigen.


-WordPress ist die beliebteste Plattform zum Erstellen von Websites.


-Die Unterstützung für Plugins macht es einfach, die Fähigkeiten und Funktionen Ihrer Website zu erweitern. Es gibt also unzählige Optionen für das, was Sie mit Ihrer WordPress-Site tun können!


- Eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ist auf allen WordPress-Websites Standard, gilt jedoch nicht für von Ihnen installierte Plugins oder Themes von Drittanbietern, was bedeutet, dass sie nicht zurückerstattet werden.


3. Shopify hat eine kostenlose Testversion, aber WordPress hat eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.


-Shopify hat eine kostenlose Testversion, WordPress jedoch nicht.


-Wenn Sie sich jedoch innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung eines Kontos für einen Shopify-Plan anmelden, werden alle Ihre Zahlungen zurückerstattet.


-Shopify hat auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit der Plattform nicht zufrieden sind.


4. In Bezug auf die Sicherheit sind beide Plattformen mit SSL-Verschlüsselung vor Hackern geschützt.


- Beide Plattformen verfügen über eine SSL-Verschlüsselung, um Ihre Website und Daten zu schützen.


-Wenn Sie auf der Website einkaufen, beginnt die URL in der Adressleiste Ihres Browsers mit "HTTPS", ist also verschlüsselt.


- Dadurch wird sichergestellt, dass niemand sehen kann, welche Informationen Sie beim Besuch der Seite senden oder empfangen.



"Für weitere Vergleichstabellen wie diese klicken Sie hier!"



5. Beide haben einen 24/7-Kundensupport.


-Der Shopify-Kundensupport ist rund um die Uhr per Telefon oder E-Mail verfügbar.


-WordPress hat auch ein Ticketsystem und eigene Community-Foren, um bei Problemen zu helfen.



6. In Bezug auf die Preise beginnt Shopify bei 29 US-Dollar pro Monat und WordPress bei 97 US-Dollar pro Jahr oder 27 US-Dollar pro Monat.


-Shopify ist eine günstigere Option, da es bei 29 US-Dollar pro Monat beginnt.


-WordPress hat mehr Funktionen, aber es sind auch zusätzliche Kosten wie die Registrierung von Domainnamen, SSL-Verschlüsselung usw. zu berücksichtigen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen