• MRKTNG

So wählen Sie den richtigen Inhalt für Ihr Unternehmen aus: Tipps und Strategien zum Bloggen

Content-Marketing ist ein heißes Thema in der Geschäftswelt. Es ist wichtig, qualitativ hochwertige Inhalte auf Ihrer Website zu haben, die für Besucher wertvoll und interessant sind, aber woher wissen Sie, welche Art von Inhalten Sie veröffentlichen müssen? In diesem Blogbeitrag besprechen wir einige Tipps und Strategien, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Inhaltstyps für Ihr Unternehmen helfen.


1. Was ist Content-Marketing?


Content-Marketing ist der Prozess des strategischen Erstellens und Teilens von Inhalten, die Ihre Kunden ansprechen, den Verkehr auf Ihre Website steigern und den Umsatz steigern. Auf diese Weise können Sie Informationen online bereitstellen, ohne im Gegenzug ein Produkt oder eine Dienstleistung direkt zum Verkauf anbieten zu müssen.


„Nicht alle Website-Besitzer haben Produkte oder Dienstleistungen, die sie auf ihrer Website verkaufen können – wie bekommt man also Leute dorthin?“ - Marketing-Mentoren


Bedeutung von Inhalten für die Website-Werbung: In der heutigen Welt, in der Verbraucher Suchmaschinen als primäre Werkzeuge für die Suche nach Informationen zu verschiedenen Themen verwenden, ist es für Unternehmen unerlässlich, sicherzustellen, dass sie auf ihrer/n Website(s) qualitativ hochwertige Inhalte zur Verfügung haben, die potenzielle Kunden hilfreich finden würde. Dies hilft nicht nur, das Ranking bei Suchmaschinen zu verbessern, sondern hilft auch, den Verkehr zu steigern und Leads zu generieren.


"Wenn Sie relevante, nützliche Informationen auf Ihrer Website haben, kommen die Besucher immer wieder zurück, was zu mehr Conversions führen kann." - Hubspot


So wählen Sie den richtigen Inhalt für Ihr Unternehmen aus: Jetzt, da wir wissen, warum es wichtig ist, qualitativ hochwertigen Inhalt für unser Unternehmen bereitzustellen, gehen wir darauf ein, wie Sie den richtigen Inhaltstyp für Ihr Unternehmen auswählen können, um Kunden zu gewinnen und Verkäufe zu tätigen . Es gibt viele verschiedene Arten von Blogs, die Sie auf Ihrer Website erstellen können, z. . Eine andere Möglichkeit besteht darin, Social Media zu nutzen, um Ihre Website zu vermarkten. Sie können beispielsweise Twitter verwenden, um ein kurzes Video zu erstellen, das zeigt, wie Sie etwas erstellen, und es dann mit dem „How-to-Blog“ auf Ihrer Website verlinken.



"Die Leute lieben Visuals! Das Einbinden von Bildern mit Tutorials ist ein Blickfang und kann zu erhöhten Conversions führen." - Marketing-Mentoren Warum es wichtig ist, einen Blog auf Ihrer Website zu haben: Für viele Unternehmen, die nicht viele Inhalte oder Informationen über ihr Produkt online verfügbar haben (dh keinen E-Commerce-Einkaufswagen), ist ein Blog auf Ihrer Website extrem von Vorteil, da es Besuchern die Möglichkeit gibt, mehr über Ihr Angebot zu erfahren, ohne etwas direkt im Gegenzug zu verkaufen. Dies ermöglicht es Personen, die bestimmte Arten von Websites wie Informations-, Bildungs- und persönliche Erfahrungsseiten besuchen, ohne Verpflichtungen mehr über das Thema zu erfahren.




"Ein Blog kann helfen, die Fragen Ihrer potenziellen Kunden zu beantworten und ein Online-Support-System für potenzielle Kunden zu schaffen." - Hubspot


Beispiele für verschiedene Arten von Blogs, die Sie auf Ihrer Site erstellen können: Hier sind einige Beispiele für verschiedene Arten von Blogs, die Sie auf Ihrer Site haben könnten, je nachdem, welche Art von Informationen Sie mit den Zuschauern teilen möchten. Ein „How-to-Blog“ (Anleitung), ein Listen-Blog (Liste der Top-Ten-Gründe/Tipps etc.), ein persönliches Erfahrungs-Blog (Meinungen oder Erfahrungen mit Produkten teilen). Eine andere Möglichkeit besteht darin, Social Media in Verbindung mit anderen Marketingformen zu verwenden – zum Beispiel ein Video zu veröffentlichen, das zeigt, wie man etwas auf Ihrer Website macht, und es dann mit einem „How-to-Blog“ zu verlinken.


"Sie können Inhalte zu jedem Thema erstellen, solange Interesse an dem besteht, worüber Sie schreiben." - Marketing-Mentoren Was sind einige Möglichkeiten, wie Sie Social Media in Verbindung mit anderen Marketingformen nutzen können: Hier sind einige großartige Möglichkeiten, wie Unternehmen Social Media (insbesondere Twitter) mit anderen Marketingformen wie Blogging, E-Mail-Newsletter usw.


• Videos posten – diese können entweder selbst aufgenommen oder von YouTube geteilt werden; Sie müssen nicht zu lang sein, sollten den Zuschauern jedoch hilfreiche Informationen bieten, sofern dies für Ihr Unternehmen/Ihre Website relevant ist.


• Planen von Tweets – Dies ermöglicht Ihnen, jeden Tag/Woche Zeit für das Posten von Tweets zu Themen zu reservieren, von denen Sie wissen, dass sie für Ihr Publikum hilfreich sind.


• Videos posten – diese können entweder selbst aufgenommen oder von YouTube geteilt werden; Sie müssen nicht zu lang sein, sollten den Zuschauern jedoch hilfreiche Informationen bieten, sofern dies für Ihr Unternehmen/Ihre Website relevant ist.


Was Sie in Ihren Blog-Inhalt aufnehmen sollten: Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen erstellte Inhalt sich speziell auf das bezieht, was die Leute in Suchmaschinen sowie auf anderen Social-Media-Sites wie Facebook, Twitter usw. suchen. Sie möchten Schlüsselwörter und Schlüsselwörter verwenden damit es Sinn macht, wenn jemand online sucht - dies hilft, das Ranking zu verbessern, was dazu beiträgt, Traffic auf Ihre Site(s) zurück zu generieren. Es ist wichtig, nicht nur relevante Keywords in die Blog-Posts aufzunehmen, sondern auch in den Titel und die Meta-Beschreibung, um die Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu erhöhen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen