• MRKTNG

Um die Conversions zu steigern, sollten Sie transparent sein, was Sie tun

Viele Leute stehen Marketing-Taktiken wie "Optimierung der Conversion-Rate" skeptisch gegenüber, weil sie nicht verstehen, was es ist. Sie könnten sich blind für eine E-Mail-Liste anmelden oder einen Blog abonnieren, wenn Sie nicht wussten, dass der Blogger die Prinzipien der Conversion-Rate-Optimierung anwendet, aber Sie würden seine Website wahrscheinlich ganz vermeiden, wenn Sie davon wüssten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Conversion-Rate optimieren können, ohne potenzielle Kunden abzuschrecken, indem Sie transparent sind!


1. Seien Sie transparent, was Sie tun


Viele Leute stehen Marketing-Taktiken wie "Optimierung der Conversion-Rate" skeptisch gegenüber, weil sie nicht verstehen, was es ist. Sie könnten sich blind für eine E-Mail-Liste anmelden oder einen Blog abonnieren, wenn Sie nicht wussten, dass der Blogger die Prinzipien der Conversion-Rate-Optimierung anwendet, aber Sie würden seine Website wahrscheinlich ganz vermeiden, wenn Sie davon wüssten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Conversion-Rate optimieren können, ohne potenzielle Kunden abzuschrecken, indem Sie transparent sind!


Fokus auf Qualität statt Quantität


Eine Möglichkeit, das Vertrauen der Kunden in Ihr Unternehmen zu stärken und die Conversions zu steigern, besteht darin, sich weniger darauf zu konzentrieren, so viele Inhalte wie möglich zu produzieren, sondern mehr darauf, qualitativ hochwertige Beiträge zu erstellen, von denen Ihre Leser wirklich profitieren. Das Hervorheben nützlicher Informationen durch umsetzbare Tipps kann den Unterschied machen, wenn Sie versuchen, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten.


Bieten Sie Ihrem Publikum einen Mehrwert und haben Sie keine Angst, persönliche Geschichten zu teilen


Eine weitere Möglichkeit, wie Vermarkter die Conversions steigern, besteht darin, mehr von ihren eigenen persönlichen Erfahrungen zu teilen. Das Teilen, was Sie über ein Thema gelernt haben, kann den Lesern helfen, den präsentierten Informationen zu vertrauen, da sie das Gefühl haben, von einem Experten der Branche beraten zu werden und nicht nur von einem anderen Vermarkter, der versucht, mit Anzeigen auf seiner oder ihrer Website Geld zu verdienen. Machen Sie es den Leuten leicht, sich zu abonnieren, indem Sie einen klaren Link in der Seitenleiste oder in der Fußzeile Ihres Blog-Posts angeben! Wenn Sie schließlich möchten, dass neue Kunden auf einen Ihrer Beiträge stoßen und später wiederkommen, wenn sie nach anderen verwandten Inhalten suchen (dies passiert ständig!), machen Sie es ihnen leicht, herauszufinden, wie Sie Ihre Website abonnieren können. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einen "Abonnieren"-Link in die Seitenleiste oder am Ende jedes Blog-Posts einzufügen, damit sie sich für zukünftige Updates von Ihnen anmelden können, ohne auf Ihrer Website herumsuchen zu müssen!


Verwenden Sie E-Mail-Marketing-Software wie MailChimp, AWeber oder Constant Contact, anstatt sich auf Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter zu verlassen


Viele Menschen verlassen sich zu sehr auf Social-Media-Sites wie Facebook und Twitter, weil es einfacher erscheint, als stattdessen zu versuchen, neue Kunden mit anderen Methoden zu gewinnen. Obwohl dies eine großartige Möglichkeit ist, Inhalte mit Freunden, Familienmitgliedern usw. zu teilen, gibt es auch viele Nachteile, wenn es darum geht, diese Besucher tatsächlich in Abonnenten zu verwandeln, die regelmäßig über die Vorgänge in Ihrem Unternehmen informiert werden möchten. Erstellen Sie ein Opt-In-Feld, das unten auf jeder Seite Ihrer Website sichtbar ist, damit sich Besucher für Updates von Ihnen anmelden können, ohne danach suchen zu müssen!


Dies kann unter anderem durch die Verwendung von E-Mail-Marketing-Software wie MailChimp oder AWeber erfolgen, die es Benutzern ermöglicht, auf ihren Websites einfach ein Abonnementformular hinzuzufügen und E-Mails direkt von diesen Websites zu senden. Sie sollten auch eine Pop-up-Lightbox hinzufügen, um neuen Abonnenten noch mehr Möglichkeiten zu bieten, da die Leute keine persönlichen Informationen online teilen möchten, es sei denn, sie glauben, dass es im Gegenzug tatsächlich Vorteile gibt. Wenn Sie es Personen leicht machen, die auf einen Ihrer Beiträge stoßen und später nach anderen verwandten Inhalten suchen, werden die Conversions drastisch erhöht!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen