• MRKTNG

Was ist eine Meta-Beschreibung, warum brauchen Sie sie und wie können Sie das Suchmaschinen-Ranking

Meta-Beschreibungen werden von Geschäftsinhabern oft übersehen, aber sie können einen großen Unterschied im Suchmaschinen-Ranking Ihrer Website ausmachen. In diesem Blogbeitrag wird erläutert, was Metabeschreibungen sind und warum Sie sich um sie kümmern sollten. Wir werden auch darüber sprechen, wie Sie Ihre Website für SEO mit guten Inhalten optimieren können, die mit der Beschreibung bei Google, Bing, Yahoo usw. übereinstimmen. Schließlich werden wir einige Beispiele dafür besprechen, wie schlechte und gute Meta-Beschreibungen aussehen, damit Sie wissen, was zu vermeiden, wenn Sie selbst eine schreiben!


1. Was ist eine Metabeschreibung und warum ist sie wichtig?


Eine Meta-Beschreibung ist eine kurze (normalerweise 150 Zeichen oder weniger) in einfacher Sprache zusammengefasste Zusammenfassung dessen, worum es auf Ihrer Website geht. Es wird in Google, Bing, Yahoo und anderen Suchmaschinen unter dem Titel angezeigt, wenn jemand nach Informationen zu Ihrem Unternehmen sucht. Dies bedeutet, dass es einen Einfluss darauf haben kann, ob die Leute auf Ihre Website klicken, also sollten Sie sie immer optimieren!


Beispiel: Wenn ich nach SEO-Tipps suche, um mit guten Inhalten das Ranking meiner eigenen Website bei Google zu verbessern, wäre dies eines der Ergebnisse, die oben auf Seite eins angezeigt werden:


Meta-Beschreibungen sind nicht nur wichtig, um den Traffic zu steigern, sondern werden auch von Suchmaschinen-Bots als Snippets verwendet, die Benutzern mitteilen, ob sie mehr Informationen von einer bestimmten Website wünschen. Das bedeutet, dass Sie, wenn Ihre Meta-Beschreibung gut geschrieben ist, mehr Klicks anziehen und möglicherweise den organischen Traffic auf Ihre Website erhöhen können!


2. Warum sollten Sie sich um Ihre Meta-Beschreibung kümmern?


Meta-Beschreibungen werden von Website-Besitzern oft übersehen, aber sie können extrem wichtig sein, um die Leute zu beeinflussen, sich durch Ihre Website zu klicken. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, sie sorgfältig zu planen und mit guten Inhalten zu optimieren, die mehr Traffic anziehen!


Da Meta-Beschreibungen eine große Rolle bei der Anzahl der Klicks auf Ihren Link spielen, besteht für Unternehmen jeder Größe (und jedes Budgets) ein Anreiz, ihr Bestes bei der Optimierung dieser Snippets zu geben. Dies bedeutet, dass Sie, wenn es richtig gemacht wird, möglicherweise in Suchmaschinen einen höheren Rang einnehmen, was zu mehr organischem Web-Traffic von nur qualitativ hochwertigen Besuchern führen würde, die tatsächlich nach dem suchen, was Sie anzubieten haben!


3. So optimieren Sie Ihre Meta-Beschreibungen für die Suchmaschinenoptimierung (SEO)


Es gibt einige Dinge, die Sie beim Schreiben von Meta-Beschreibungen für Ihre Website beachten sollten. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Inhalt informativ, ansprechend und aus der Perspektive einer dritten Person geschrieben ist – als wäre es eine Anzeige und nicht etwas von dir selbst! Stellen Sie außerdem sicher, dass die Beschreibung mit dem übereinstimmt, was jemand bei Google sieht. Mit anderen Worten: Stellen Sie sicher, dass sie übereinstimmen!


Das bedeutet, dass Sie Ihre Meta-Beschreibungen prägnant halten (unter 150 Zeichen), damit Suchmaschinen sie leicht verdauen können, ohne etwas herausschneiden zu müssen, was ihre Gesamteffektivität verringern könnte. Überprüfen Sie auch, ob es keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler gibt, da Sie nie wissen, wer sie möglicherweise liest, bevor Sie auf Ihre Website klicken!


4. Tipps zum Schreiben der perfekten Meta Description


Meta-Beschreibungen sind wichtig, aber manchmal kann es schwierig sein, sie richtig zu machen. Aus diesem Grund haben wir im Folgenden einige Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihre Meta-Beschreibung mit gutem Inhalt zu optimieren, um in Suchmaschinen höher zu ranken!


Halten Sie es kurz (unter 150 Zeichen)


Vergleichen Sie die Beschreibung mit dem, was Nutzer sehen, wenn sie online nach Informationen zu Ihrem Unternehmen suchen. Zum Beispiel: Wenn jemand nach SEO-Strategien sucht und zu einer Ihrer Seiten klickt, stellen Sie sicher, dass die Meta-Beschreibung mit diesem Begriff übereinstimmt, damit seine Erwartungen entsprechend übereinstimmen. Vermeiden Sie die Verwendung von Keywords oder Keyword-Phrasen, da diese oft als Spam fungieren, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Nutzer nicht weiterklicken . Seien Sie ehrlich, wer Sie sind und was Sie anbieten - versuchen Sie nicht, Leute mit cleveren Taktiken dazu zu bringen, sich durchzuklicken, wenn sie nicht wirklich nach dem suchen, was Sie tun. Seien Sie kreativ! Sie möchten, dass sich Ihre Meta-Beschreibung von der Konkurrenz abhebt. Stellen Sie also sicher, dass sie so geschrieben ist, dass sie die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zieht und sie zum Klicken anregt . Machen Sie keine falschen Versprechungen - wenn jemand nach etwas Bestimmtem sucht, stellen Sie sicher, dass das, was Sie anbieten, diesem Bedürfnis entspricht, sonst wird er wahrscheinlich auf seinen Browser zurückgreifen oder eine andere Website wählen.


5. Die Bedeutung einer SEO-optimierten Website mit guten Inhalten, um in Suchmaschinen einen höheren Rang zu erreichen


Eine für Suchmaschinen optimierte Website kann den Unterschied zwischen einer Menge organischen Web-Traffic und der Weitergabe an potenzielle Kunden ausmachen.


Fakt ist: Die meisten Leute erkennen erst, wie wichtig Meta-Beschreibungen sind, bis sie selbst recherchieren, was es braucht, um diese Schnipsel zu optimieren, was oft bedeutet, dass sie nur aus dem Instinkt von Trial-and-Error-Methoden lernen! Dies macht es allzu leicht, hinter Ihren Mitbewerbern zurückzufallen, die mehr recherchiert haben oder über SEO Bescheid wissen best Praktiken im Voraus, da viele Websites diese Ratschläge im Voraus und nicht im Nachhinein priorisieren.


Auch dies sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, gute Inhalte auf Ihre Website zu bringen, sollten Sie einen Experten wie den von Seer Interactive beauftragen, der dies für Sie erledigt. Andernfalls investieren Sie die Zeit und Aufmerksamkeit, um Ihre Meta-Beschreibungen richtig zu machen, da diese entscheiden können, wie gut eine Person Ihre Website durchsuchen kann, um das zu finden, was sie brauchen!


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen