• MRKTNG

Werben Sie im Facebook-Messenger. So erstellen Sie Anzeigen und messen Ihren Erfolg

Facebook Messenger ist eine beliebte Social-Media-Plattform, auf der viele Unternehmen nach Werbemöglichkeiten suchen. In diesem Blogbeitrag besprechen wir die Vorteile von Facebook-Messenger-Anzeigen, wie Sie eine Anzeige auf Ihrer Unternehmensseite erstellen und welche Anzeigenformate verfügbar sind, warum es wichtig ist, eine erfolgreiche Kampagne im Facebook-Messenger zu schalten und Best Practices bei der Durchführung einer Kampagne dort.


1. Was sind die Vorteile von Werbung im Facebook Messenger?


- Sie können eine sehr gezielte Zielgruppe von Facebook Messenger-Benutzern erreichen.


- Da Anzeigen an die richtigen Personen gesendet werden, haben Sie weniger Chancen, Ihre Kunden oder Interessenten mit irrelevanten Nachrichten zu ärgern.


- Messaging wird zu einer der beliebtesten Kommunikationsformen zwischen Unternehmen und ihren Kunden/Interessenten, daher ist es für sie sinnvoll, diese Plattform zu verwenden, wenn sie in Echtzeit kommunizieren möchten.


- Ihr Unternehmen kann Erkenntnisse darüber gewinnen, wie viele Personen durch Ihre Anzeige geklickt haben, welche Links von jedem Benutzer, der sie geöffnet hat, angesehen wurden, wie viel Prozent Videos angesehen und nur in Textbeiträgen eingebunden wurden - alles ohne jemals Facebook zu verlassen! Diese Analysen helfen, den Erfolg zu messen, bevor festgestellt wird, ob eine Werbekampagne mehr Aufmerksamkeit von Ihnen erfordert oder nicht.


2. So erstellen Sie eine Anzeige für Ihr Unternehmen


- Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anzeigenmanager" und wählen Sie "Anzeige erstellen".


- Wählen Sie Ihre Unternehmensseite als Ziel für die Anzeige aus.


- Wählen Sie ein Facebook-Werbeziel aus, um Ergebnisse zu verfolgen (z. B. Engagement, Klicks auf die Website, Videoaufrufe). Sie können dies auch später tun, wenn Sie möchten!


- Wählen Sie die Art der Kampagne aus: Erreichen Sie Personen in der Nähe Ihres Unternehmens oder in einem festgelegten Entfernungsradius; Erstellen Sie eine Zielgruppe aus Ihrer Kundendatei/CRM-Daten; Ausrichtung nach demografischen Merkmalen wie Altersgruppe, Geschlecht, Interessen usw.; Liefern Sie relevante Nachrichten basierend auf den Verbraucherpräferenzen – wir gehen weiter unten auf diese Optionen ein!


3. Welche Anzeigenformate stehen für Facebook Messenger zur Verfügung?


- Es gibt drei verschiedene Anzeigenformate: Messenger, Canvas und Video.


- Das Messenger-Format ist ein einfaches Chat-Fenster mit Ihrer Werbung darin - dies wird in der mobilen App-Version von Facebook angezeigt! Es enthält auch eine Call-to-Action-Schaltfläche, die Sie entsprechend Ihren Geschäftszielen anpassen können.


- Mit dem Canvas-Format können Sie Bilder oder Videos direkt in eine interaktive Mini-Website einbetten, durch die Benutzer streichen können; ihre Feed-Updates in Echtzeit, während sie innerhalb der Kampagne von einer Folie (Post) zur nächsten wechseln!


- Eine Videoanzeige enthält Bewegtbild und Ton wie jede andere dort erstellte Facebook-Anzeige, wird jedoch dadurch leistungsstärker, dass Personen, die sie über den Facebook-Messenger erhalten, darauf tippen müssen, bevor sie angezeigt werden können.


4. Warum sollten Sie Anzeigen im Facebook Messenger anstelle von anderen Plattformen verwenden?


- Messenger-Anzeigen sind nur auf Mobilgeräten verfügbar. Achten Sie also darauf, dass Sie keine Ergebnisse sehen.


- Facebook kann Unternehmen dabei helfen, in Echtzeit mit Kunden in Kontakt zu treten, was immer wichtiger wird, da sich die Welt immer schneller auf einen 24-Stunden-Nachrichtenzyklus zubewegt.


- Sie haben Zugriff auf Nutzereinblicke, erweiterte Targeting-Optionen und detaillierte Analysen für jede von Ihnen erstellte Anzeige! Anhand dieser Funktionen können Sie leicht feststellen, ob eine Werbekampagne verbessert werden muss, bevor Sie Geld dafür ausgeben. Wenn Sie keine Leads aus Ihren Anzeigen erhalten, kann es sein, dass etwas mit der Erstellung nicht stimmt - zum Glück sagen Ihnen diese Tools genau, was optimiert werden muss!


5. So messen Sie den Erfolg Ihrer Kampagne


- Facebook ermöglicht es Ihnen, den Erfolg Ihrer Anzeigen auf verschiedene Weise zu messen: Kosten pro Installation, Link-Klicks, Videoaufrufe und mehr.


- Sie können diese Metriken als Benchmark für zukünftige Kampagnen verwenden, indem Sie sie mit früheren Ergebnissen vergleichen!


- Diese Daten sind nicht nur auf Kampagnenebene verfügbar, sondern auch innerhalb jeder einzelnen Anzeige, wenn Sie auf "View Insights" klicken. Dies gibt Vermarktern wichtige Informationen darüber, welche Posts am besten funktionieren, damit sie wissen, welche Botschaften an ihre Kunden auf der ganzen Linie weitergegeben werden sollten.


6. Die Best Practices für eine erfolgreiche Kampagne


Bei der Erstellung einer Werbekampagne sollten Sie immer Ihre Kunden im Auge behalten.


Nutzen Sie die Targeting-Optionen, die Facebook Ihnen bietet, um Anzeigen nur an Personen zu senden, die höchstwahrscheinlich daran interessiert sind! Dies spart Geld und stellt sicher, dass Anzeigen nicht an Nutzer verschwendet werden, die kein Interesse daran haben, was verkauft wird. Dies ist einer der größten Fehler, den Unternehmer machen.


Fangen Sie klein an mit einem festen Budget für jede Anzeige - auf diese Weise entsteht kein allzu großer finanzieller Verlust, wenn etwas schief geht! Wenn die Dinge gut laufen, erhöhen Sie Ihre Ausgaben im Laufe der Zeit langsam, während Sie auf Erfolg optimieren. Denken Sie daran: Jedes erfolgreiche Unternehmen hatte Misserfolge, bevor es erfolgreich wurde. Nehmen Sie also das Scheitern an, indem Sie daraus lernen, anstatt Emotionen zuzulassen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen