• MRKTNG

YouTube Hashtags: Bewerben Sie Ihren YouTube-Kanal mit den Richtigen

YouTube-Hashtags sind eine großartige Möglichkeit, Ihren YouTube-Kanal zu bewerben, aber welche sind die besten? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, es herauszufinden. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass es zwei Arten von YouTube-Hashtags gibt: gebrandete und nicht gebrandete. Marken-Hashtags funktionieren für bestimmte Marken; sie können auch von anderen Kanälen verwendet werden, wenn sie zum Thema ihres Videos passen. Nicht gebrandete Hashtags sollten nur von einer Marke oder einem Unternehmen verwendet werden, da diese Tags in keinem anderen Video als Ihrem angezeigt werden.


1. Was sind Hashtags?


Gute Hashtags beschreiben den Inhalt Ihres Videos und ermutigen die Leute, es sich anzusehen. Sie helfen Ihnen, mehr Aufrufe, Likes, Kommentare und Abonnenten zu gewinnen, da sie besser auf diejenigen abzielen, die das Thema oder Thema Ihres Videos mögen.


Warum sollten Sie sie verwenden?


Die Verwendung von Hashtags zur Bewerbung Ihres YouTube-Kanals ist eine großartige Idee, da sie einfach in Ihr Video integriert werden können und es so viele verschiedene Arten von Tags gibt, die für jede Art von Inhalt geeignet sind. Sie müssen nur diejenigen finden, die für Sie am besten funktionieren!


Wie verwende ich den richtigen Hashtag für meinen Job?


Es ist nicht nur wichtig, welche Hashtags Sie wählen, sondern auch, wie oft Sie darüber posten. Wenn die Leute beispielsweise zu viele Wiederholungen in Ihren Beiträgen sehen, wird es für ihren Feed schwierig sein, mit all diesen Informationen auf einmal Schritt zu halten – was weniger Engagement für jedes einzelne Tag oder Thema bedeutet. Es ist besser, jeden zweiten Tag zwischen mehreren Hashtags zu wechseln.


Beispiele für beliebte Hashtags und ihre Verwendung.


Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie YouTube-Hashtags in Ihren Videos verwenden können, um mehr Menschen zu erreichen, aber hier sind einige Beispiele:


Tipps, wie man einen guten Hashtag für meine Inhalte schreibt?


Bei der Erstellung von Hash-Tag-bezogenen Beiträgen ist es nicht nur wichtig, welche Tags Sie auswählen, sondern auch, wie oft Sie darüber posten. Wenn Nutzer beispielsweise zu viele Wiederholungen in Ihren Posts sehen, wird es für ihren Feed schwierig sein, mit all diesen Informationen auf einmal Schritt zu halten – was weniger Engagement für jedes einzelne Tag oder Thema bedeutet. Es ist besser, jeden zweiten Tag zwischen mehreren Hashtags zu wechseln."


Häufige Fehler, die Menschen beim Schreiben von Hashtags machen.


Es ist nicht nur wichtig, welche Hashtags Sie wählen, sondern auch, wie oft Sie darüber posten. Wenn die Leute beispielsweise zu viele Wiederholungen in Ihren Beiträgen sehen, wird es für ihren Feed schwierig sein, mit all diesen Informationen auf einmal Schritt zu halten - was weniger Engagement für jedes einzelne Tag oder Thema bedeutet."


Wenn Sie einen guten Hashtag schreiben, versuchen Sie, Phrasen wie "Das ist mein Favorit" oder "Bitte beobachten" sowie Zahlen zu vermeiden, da diese beim Teilen von Inhalten online leicht durch Tags wie #favorite und #bitte beachten Sie ersetzt werden. Einer der häufigsten Fehler beim Erstellen von Hashtags ist die übermäßige Verwendung beliebter Tags. benutze nichts, was schon tausendmal gepostet wurde!"


2. Warum sollten Sie sie verwenden?


Marken-Hashtags können für andere YouTuber verwendet werden, um Videos zu finden, die ihrem Ton ähneln, indem sie denselben Hashtag verwenden. Wenn also jemand nach etwas Bestimmtem sucht, sagen wir Tutorials zu Beauty-Hacks, dann werden alle verwandten YouTube-Videos mit diesem Hash-Tag auf seiner vorgeschlagenen Seite angezeigt! Dies macht bestimmte Marken-Hashtags bei Benutzern innerhalb einer Branche oder Community wie Maskenbildnern beliebt. Hashtagging #makeupartist kann sinnvoll sein, Bilder von Fotoshootings, Tutorials oder Veranstaltungen zu teilen.


3. Wie man den richtigen Hashtag für den Job verwendet


Nicht gebrandete Hashtags sind nicht dazu gedacht, in Verbindung mit anderen gebrandeten Tags verwendet zu werden, da dies die Leute verwirren kann, wer diese Inhalte überhaupt erstellt hat! Zum Beispiel können Sie #makeupartist und #NYXcosmetics nicht in einem Beitrag zusammenfassen, weil dann niemand weiß, welches Tag zu NYX Cosmetics (der Marke) gehört und welcher Maskenbildner ihre Produkte verwendet. Dies kann Ihre Chancen beeinträchtigen, von Nutzern entdeckt zu werden, die für Ihre Nische relevant sind, wenn Sie markenlose Hashtags verwenden.


Beispiele für beliebte Hashtags und ihre Verwendung.


Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Marken-Hashtag in der Beschreibung, im Titel und in den Anmerkungen auf YouTube verwenden, damit jeder weiß, wovon Sie sprechen! Seien Sie auch beim Hochladen von Videos aktiv damit, denn wenn die Leute wissen, dass sie ähnliche Inhalte finden können, indem sie nach einem bestimmten Thema oder Thema suchen, werden sie mehr daran interessiert sein, Ihren Kanal zu besuchen. Wie wählen Sie also aus, welche Hashtags verwendet werden sollen? Hier sind ein paar Ideen:


-Themen mit relevanten Keywords (z.B. #makeupartist)


-Trendthemen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt nützlich sein können (z. B. #throwbackthursday)


Tipps, wie Sie einen guten Hashtag für Ihre Inhalte schreiben. Angenommen, Sie möchten den Hashtag #viralvideo verwenden, weil Ihr Video viral geht. Es ist wichtig, dass Ihr InhaltEs ist wirklich sehenswert, wenn man nicht möchte, dass die Leute es beurteilen. Das Letzte, was jemand will, nachdem er durch Hunderte von Videos in seinem Feed gescrollt hat, nach etwas Neuem und Aufregendem gesucht hat, nur um sie mit einem Tag zu sehen, das er noch nie zuvor gehört hat ...


Häufige Fehler, die Menschen beim Schreiben von Hashtags machen


Die Leute mögen annehmen, dass nur jede alte Wortfolge zusammen einen effektiven YouTube-Hashtag ergibt! Dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Als Faustregel gilt: Wenn es im Klartext Sinn macht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Leute, die online nach diesem Thema suchen, nicht finden, wonach sie suchen. Vermeiden Sie es daher, Folgendes zu verwenden:


- Durcheinandergebrachte Wörter oder Sätze, die keinen Sinn ergeben (z. B. #nofilter)


-Mehrere Hashtags in einem Beitrag, sie sind schwer zu lesen und die meisten Leute werden nicht darauf klicken! (d.h. #viralvideo+sexygirlshashtag) ​​​Tipps, wie man einen guten Hashtag für seine Inhalte schreibt? Angenommen, Sie möchten den Hashtag #viralvideo verwenden, weil Ihr Video viral geht. Es ist wichtig, dass Ihre Inhalte wirklich sehenswert sind, wenn Sie nicht möchten, dass die Leute sie beurteilen. Das Letzte, was jemand will, nachdem er durch Hunderte von Videos in seinem Feed gescrollt hat, nach etwas Neuem und Aufregendem gesucht hat, nur um sie mit einem Tag zu sehen, das er noch nie zuvor gehört hat.


4. Beispiele beliebter Hashtags und deren Verwendung


Wenn Sie beschreibende Wörter wie "hilfreich", "fantastisch" oder ähnliches verwenden, wird Ihr Video auf den vorgeschlagenen Seiten derjenigen angezeigt, die nach Ratschlägen und Tipps suchen!


Tipps, wie Sie einen guten Hashtag für Ihre Inhalte schreiben:


Versuchen Sie, Hashtags kurz und bündig zu halten! Sie möchten, dass sie so einfach sind, dass sich die Leute das Tag merken können, aber nicht so einfach, dass es überall auf YouTube verwendet wird. Versuchen Sie, insgesamt nicht mehr als drei Wörter zu verwenden, wenn Sie Ihre eigenen Tags schreiben! Häufige Fehler, die Leute beim Schreiben von Hashtags machen: Leute verwenden oft markenlose oder generische Tags wie #vidoftheday oder #funnycats, die ihr Video nicht speziell beschreiben. Das bedeutet, dass andere Videos statt Ihres angezeigt werden (und Sie verlieren an Aufrufen). Versuchen Sie auch, beim Tagging nicht zu spammig zu werden; Hundert verschiedene Tags in einen Beitrag zu setzen, wird niemandem helfen, das zu finden, wofür sie gedacht sind!"


Gute Hashtags beschreiben den Inhalt Ihres Videos und ermutigen die Leute, es sich anzusehen. Sie helfen Ihnen, mehr Aufrufe, Likes, Kommentare und Abonnenten zu gewinnen, da sie besser auf diejenigen abzielen, die das Thema oder Thema Ihres Videos mögen.


Marken-Hashtags können für andere YouTuber verwendet werden, um Videos zu finden, die ihrem Ton ähneln, indem sie denselben Hashtag verwenden. Wenn also jemand nach etwas Bestimmtem sucht, sagen wir Tutorials zu Beauty-Hacks, dann werden alle verwandten YouTube-Videos mit diesem Hash-Tag auf seiner vorgeschlagenen Seite angezeigt! Dies macht bestimmte Marken-Hashtags bei Benutzern innerhalb einer Branche oder Community wie Maskenbildnern beliebt. Hashtagging #makeupartist kann sinnvoll sein, Bilder von Fotoshootings, Tutorials oder Veranstaltungen zu teilen.


Nicht gebrandete Hashtags sind nicht dazu gedacht, in Verbindung mit anderen gebrandeten Tags verwendet zu werden, da dies die Leute verwirren kann, wer diese Inhalte überhaupt erstellt hat! Zum Beispiel können Sie #makeupartist und #NYXcosmetics nicht in einem Beitrag zusammenfassen, weil dann niemand weiß, welches Tag zu NYX Cosmetics (der Marke) gehört und welcher Maskenbildner ihre Produkte verwendet. Dies kann Ihre Chancen beeinträchtigen, von Nutzern entdeckt zu werden, die für Ihre Nische relevant sind, wenn Sie markenlose Hashtags verwenden.


Beispiele für beliebte Hashtags und ihre Verwendung: Mit beschreibenden Wörtern wie "hilfreich", "großartig" oder anderen in dieser Richtung wird Ihr Video auf den vorgeschlagenen Seiten derjenigen angezeigt, die nach Ratschlägen und Tipps suchen! Tipps, wie Sie einen guten Hashtag für Ihre Inhalte schreiben: Versuchen Sie, Hashtags kurz und bündig zu halten! Sie möchten, dass sie so einfach sind, dass sich die Leute das Tag merken können, aber nicht so einfach, dass es überall auf YouTube verwendet wird. Versuchen Sie, insgesamt nicht mehr als drei Wörter zu verwenden, wenn Sie Ihre eigenen Tags schreiben! Häufige Fehler, die Leute beim Schreiben von Hashtags machen: Leute verwenden oft markenlose oder generische Tags wie #vidoftheday oder #funnycats, die ihr Video nicht speziell beschreiben. Das bedeutet, dass andere Videos statt Ihres angezeigt werden (und Sie verlieren an Aufrufen). Versuchen Sie auch, beim Tagging nicht zu spammig zu werden; Hundert verschiedene Tags in einen Beitrag zu setzen, wird niemandem helfen, das zu finden, wofür sie gedacht sind!"


5. Tipps, wie Sie einen guten Hashtag für Ihre Inhalte schreiben


Marken-Hashtags müssen klar, prägnant und angemessen sein. Wenn Sie ein Bild oder ein Video über Make-up-Hacks posten, aber in der Beschreibung nicht #makeupartist verwenden, wissen die Leute nicht, wer diesen ursprünglichen Beitrag verfasst hat, selbst wenn sie ihn durchsuchen, da kein Quell-Tag angehängt ist. Auch die Verwendung von zu vielen Tags kann Spam aussehen, also bleiben Sie bei einem relevanten Marken-Hash-Tag pro Beitrag, es sei denn, Sie haben mehrere Dinge gleichzeitig vor sich, z. B. Schönheitsprodukte von zwei verschiedenen Marken, die zwei separate Beiträge rechtfertigen würden.


6. Häufige Fehler, die Leute beim Schreiben von Hashtags machen


Die Leute können davon ausgehen, dass nur jede alte Wortfolge zusammen einen effektiven YouTube-Hashtag ergibt! Das kann nicht seinweiter von der Wahrheit entfernt. Als Faustregel gilt: Wenn es im Klartext Sinn macht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Leute, die online nach diesem Thema suchen, nicht finden, wonach sie suchen. Vermeiden Sie es daher, Folgendes zu verwenden:


- Durcheinandergebrachte Wörter oder Sätze, die keinen Sinn ergeben (z. B. #nofilter)


-Mehrere Hashtags in einem Beitrag, sie sind schwer zu lesen und die meisten Leute werden nicht darauf klicken! (d.h. #viralvideo+sexygirlshashtag)


-Hashtags, die zu kurz oder allgemein sind (z. B. #funnyvideos). Diese Art von Tags könnte für Tausende anderer Videos verwendet werden, die Ihre Chancen verringern, von Benutzern entdeckt zu werden, die speziell nach Inhalten suchen, die sich auf Sie beziehen! Außerdem ist nicht genau klar, worüber Sie posten möchten, sodass die Zuschauer sie möglicherweise komplett überspringen, obwohl sie das Video tatsächlich genießen könnten, wenn sie nur wüssten, dass es da ist! Lange Rede, kurzer Sinn: Wählen Sie einen Hash-Tag pro Beitrag aus, es sei denn, Sie haben mehrere Dinge gleichzeitig vor sich, z. B. Schönheitsprodukte von zwei verschiedenen Marken, die zwei separate Beiträge rechtfertigen würden.


Wenn Sie Hashtags verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie nicht immer wieder dieselben Spam verwenden. Sie sollten Ihre Tags mit verschiedenen Beiträgen rotieren, damit Benutzer mehrere Dinge von Ihnen an einer Stelle finden können! Dies hilft auch zu vermeiden, dass Leute denken, dass Ihr Beitrag eine Werbung ist, weil zu viele Markennamen zusammengenommen eher wie bezahlte Werbung als organischer Inhalt aussehen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen